Floorball Verband Hessen e.V.

Faszination
Tempo
Dynamik

 U17 Wintertrophy 2020 in Kaufering

 

Die diesjährige Wintertrophy der U17 Auswahlmannschaften fand vom 03. – 05. Januar 2020
im bayrischen Kaufering/ Landsberg am Lech statt. Dabei traten die hoffnungsvollsten
Floorballtalente aus ganz Deutschland an, um ihre Regionalauswahl bestmöglich zu
vertreten und sich selbst für das U17-Nationalteam zu empfehlen. Die Westauswahl belegte
dabei den vierten Platz, nur aufgrund des verloren direkten Vergleiches mit der punktgleichen
Auswahl Ost schrammte unsere junge Truppe knapp am Podium vorbei.

Die Westauswahl, bestehend aus den besten und talentiertesten U17-Spielern aus Hessen
und NRW, hat im Vergleich zur letzten Sommertrophy einen personellen Wandel durchlebt,
in dem die Jahrgänge 2002/2003 rausgewandert sind und der Fokus auf die jüngeren
Jahrgänge 2004/2005 gelegt wurde. Ein Großteil des endgültigen 20er-Kaders für das Turnier
kam dabei mit 12 Spielern aus Hessen (4x Frankfurt, je 3x Espenau und Ebersgöns sowie 1x
Mainz und Erlensee). Neben der Westauswahl traten auch noch die Auswahlmannschaften
aus dem Norden, dem Osten, Sachsen-Anhalt und dem Gastgeber aus dem Süden im Modus
Jeder-gegen-Jeden an.


Die Westauswahl traf direkt am Freitag im Eröffnungsspiel der Trophy auf den Gastgeber aus
dem Süden. Es war trotz zwischenzeitlichem Rückstand ein guter Auftakt der Westauswahl
gegen ein starkes Südauswahlteam. Im ersten Drittel konnte der Süden in Führung gehen,
das zweiten Drittel dominierte dann die Westauswahl, jedoch konnte man seine Chancen
nicht optimal nutzen und war defensiv zu nachlässig, so dass es nach dem zweiten Drittel 3-2
für den Süden stand. Am Ende reichte es dank einer starken Leistung im letzten Drittel für
ein 5-5 Unentschieden, was in der Form auch leistungsgerecht war.


Nach einem spielerisch sehr guten Auftakt am Freitag verlief der zweite Tag des Turniers ein
wenig schwieriger für unsere Jungs. Nach zwei intensiven und wieder abwechslungsreichen
Spielen, zunächst gegen die Auswahl Ost (3-4) und im Anschluss gegen die Auswahl aus
Sachsen-Anhalt (5-4), verlor man leider sehr knapp nur mit einem Tor Differenz, wobei die
Entscheidung über Sieg oder Niederlage in beiden Spielen bis zur letzten Sekunde offen war
und unsere Auswahlspieler alles investierten, um Punkte mitzunehmen.


Trotz dieser unglücklichen Niederlagen ließen sich die Jungs nicht entmutigen und zeigten
am Folgetag im letzten Spiel gegen die Nordauswahl ein begeisterndes Spiel vor den
zahlreich mitgereisten Fans. Sehr befreit und unbekümmert ging man mit einer absoluten
Entschlossenheit hier 3 Punkte zu holen ins Spiel. Tolle Kombinationen und Tore brachten
die Westauswahl bis Ende des zweiten Drittels deutlich mit 5-1 in Führung. Lediglich zum
Ende des Spiels wurde man etwas sorglos und nachlässig, wodurch man den Gegner unnötig
ins Spiel zurückkommen ließ. Am Ende gewann man knapp, aber trotzdem absolut verdient
6-5 gegen die Auswahl Nord. Die Motivation für die in knapp 6 Monaten anstehende
Sommertrophy ist somit geweckt.


Grundsätzlich kann man festhalten, dass dieses Turnier viele sehr enge und spannende
Partien auf hohem Level bot. Lediglich Nuancen machten an diesem Wochenende bei den
unterschiedlichen Partien den Unterschied zwischen Sieg und Niederlage aus. Am Ende
setzte sich die Auswahl aus Sachsen-Anhalt ungeschlagen vor dem Gastgeber aus dem Süden
durch.


Ein sehr lehrreiches Wochenende für unsere jungen Spieler, aus dem sie viel Erfahrung und
Spielpraxis sammeln konnten. Diese wertvollen Lernerfahrungen wird man mitnehmen für
die nächste Trophy im Sommer, mit der Ambition bis dahin weiter hart an sich und seinen
Fähigkeiten zu arbeiten, die Teamabstimmung weiter zu verfeinern und dann neu
anzugreifen.


Zum Abschluss noch eine sehr schöne Nachricht:
Einer unserer hessischen Spieler, Lasse Könnecke aus Frankfurt, schafft es sogar als bester
Center des Turniers in das All-Star-Team. Der Floorball Verband Hessen gratuliert zu dieser
großartigen Leistung.

 

Abschließende Platzierung U17 Wintertrophy 2020
1. Auswahl Sachsen-Anhalt 10 Pkt.
2. Auswahl Süd 07 Pkt.
3. Auswahl Ost (Sachsen/FVBB) 04 Pkt.
4. Auswahl West 04 Pkt.
5. Auswahl Nord 03 Pkt.

 


Mitglied im Landessportbund Hessen e. V.

 


Kooperationspartner